Four Motors

Bioconcept-Car

News

29. März 2018

Pokal-Doppel für das Bio-Trio

Am 24. März trat das Team CARE FOR CLIMATE® erstmals mit seinen drei Porsche im insgesamt 180 Fahrzeuge umfassenden Starterfeld an – und sicherte sich auf Anhieb das Pokal-Doppel!

Smudo, Tom von Löwis und Axel Duffner holten bei der Jungfernfahrt des neuen 911 GT3 Cup einen herausragenden 39. Gesamtrang und den Sieg in der Klasse AT. "Den GT3 zu fahren macht richtig Spaß!" freute sich Smudo nach seinem Stint. Auf dem W&S Cayman 981 fuhr Charlie Eastwood bei seinem Nordschleifen-Debüt gemeinsam mit Daniel Blickle und Niklas Steinhaus bei einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen den zweiten Platz in der Klasse V5 ein.

Biofaser-Tür besteht Nordschleifen-Härtetest

Unterdessen wurden die Biofaser-Leichtbauteile des Porsche Cayman GT4 gleich zwei Härtetests unterzogen - und überzeugten durch ihre einzigartige Kombination aus Festigkeit und hoher Elastizität.

"Trotz des schweren Einschlags bei den Testfahrten haben die Bioverbundwerkstoffe unserer Beifahrertür nur leichte Risse, die sich leicht reparieren lassen. Kohlefasern wären bei solch einem Crash mit hoher Wahrscheinlichkeit zersplittert," resümert Tom von Löwis nach dem Unfall. Doch das Bioconcept-Car konnte das Rennen am Samstag technisch einwandfrei antreten, erst eine Kühlwasserspur kurz hinterm "Brünnchen" bedeutete das Aus für die Fahrer Daniel Schellhaas, Tommy Kiefer und Daniel Blickle.

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF öffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance